Handel und Dienstleistung

Kostenlose Pressemitteilungen zu Handel und Dienstleistungen

Aug
05

Android-Hilfe: So löschen Sie persönliche Daten ohne Rückstände vom Smartphone

Android-Hilfe: So löschen Sie persönliche Daten ohne Rückstände vom Smartphone

Daten rückstandslos löschen auf dem Smartphone

Wer sich im Internet bewegt, hinterlässt Spuren – und wer sein Smartphone regelmäßig nutzt, hinterlässt eine große Anzahl sensibler Daten auf dem Gerät. Wer darauf hofft, dass es reicht auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, irrt. European Warranty Partners (EWP) – Spezialversicherer für Unterhaltungselektronik – zeigt Ihnen, wie Daten rückstandslos vom Smartphone gelöscht werden können.

Bevor das alte Smartphone in der Wertstoff-Tonne landet, verkaufen viele das Gerät bevorzugt. Doch Vorsicht ist geboten: Bei den zahlreichen gebrauchten Smartphones, die bei Ebay und Co. über die digitale Ladentheke gehen, bleiben trotz vermeintlicher Bereinigung der Daten zahlreiche private Bilder, Nachrichten, E-Mails usw. vorerst unsichtbar gespeichert. Bereits handelsübliche Wiederherstellungssoftware kann einen großen Teil der Daten erneut sichtbar machen. Zum Teil kann sogar das Suchverhalten bei Google wiederhergestellt werden.

Smartphone aufräumen ohne teure Software: Sie können Ihr Smartphone ganz einfach sichern – ganz ohne den Einsatz von kostenpflichtiger Zusatzsoftware. EWP zeigt Ihnen, wie es geht.

Android bringt das Werkzeug vom Werk aus mit. Mit etwas Geduld versprechen diese ein ähnliches Ergebnis, wie es bei kostenpflichtiger Sicherheitssoftware der Fall ist. Das Prinzip ist denkbar einfach: Sie verschließen Ihre Daten in einem dunklen Raum und schmeißen im Anschluss den Schlüssel in ein bodenloses Loch. Und das ist ganz einfach, dauert nur ein wenig.

Öffnen Sie Ihre Sicherheitseinstellungen: Wählen Sie Gerät/Telefon verschlüsseln und starten Sie den Vorgang. Achtung: Schließen Sie Ihr Smartphone ans Stromnetz – dies kann einige Stunden dauern.

Schmeißen Sie nun den virtuellen Schlüssel Weg: Öffnen Sie hierzu Ihr Einstellungsmenü und gehen Sie auf „Sichern und zurücksetzen“, jetzt können Sie auf „Werkseinstellungen zurücksetzen“ tippen und bestätigen (evtl. Häkchen bei Medieninhalten setzen).
Nun haben Sie Ihre Daten auch für spätere Wiederherstellungsversuche unbrauchbar gemacht: Ohne Schlüssel sind die verbliebenen Datenrückstände nur kryptischer Salat für einen neugierigen Folgebesitzer. Wer ganz sicher gehen will, überschreibt den Datensalat erneut. Dafür das Smartphone wieder einschalten und keine Angaben von E-Mail, W-Lan und Co machen. Im Anschluss Kamera einschalten. Richten Sie die Kamera mit der Linse zum Tisch gerichtet aus und starten Sie die Aufnahme. So werden etwaige Datenrückstände vollständig überschieben. Immer wieder kontrollieren und die Aufnahme neu starten, da sich diese automatisch nach einer gewissen Zeit ausschaltet. Abschließend ein weiteres Mal auf „Werkseinstellungen zurücksetzen“.

So sind Ihre Daten sicher gelöscht, ganz ohne Spezial-Software. Unter www.ew-partners.eu gibt es noch mehr Sicherheit – von Display- und Wasserschäden über Bedienungsfehler bis hin zum Diebstahl. Bildquelle:kein externes Copyright

EWP steht für die European Warranty Partners SE und für europaweit verfügbare Garantie-Lösungen für Unterhaltungs-, Haushalts-, Kommunikations- und Fotoelektronik (extended warranty). Das Unternehmen bietet Privat- und Geschäftskunden Versicherungsschutz und Garantie-Modelle über die gesetzliche Gewährleistung hinaus für mobile und stationäre Geräte. Über 500.000 Kunden sichern ihre Geräte mit Produkten von EWP ab. Vermarktet werden die Angebote über Händler, Hersteller, Werkskundendienste und Serviceprovider, für Smartphones und Tablet-PCs auch direkt über www.myphoneschutz.de.

European Warranty Partners SE
Ulrike Braungardt
Georgswall 7
30159 Hannover
0511 54359-128
u.braungardt@ew-partners.eu
http://www.ew-partners.eu

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»