Handel und Dienstleistung

Kostenlose Pressemitteilungen zu Handel und Dienstleistungen

Jul
09

CEDON gehört zu den Innovationsführern 2018

CEDON gehört zu den Innovationsführern 2018
CEDON Geschäftsführer Alexander Fietz nimmt TOP100-Auszeichnung entgegen (Bildquelle: KD Busch/compamedia)

CEDON MuseumShops GmbH zählt zu den TOP 100 innovativsten Firmen des deutschen Mittelstands. Als Mentor von TOP 100 ehrte Ranga Yogeshwar das Münchner Unternehmen am 29. Juni 2018 im Rahmen des 5. Deutschen Mittelstands-Summits in Ludwigsburg. In dem unabhängigen Auswahlverfahren, basierend auf Analysen des wissenschaftlichen Leiters Prof. Dr. Nikolaus Franke, überzeugte CEDON besonders mit seinem Innovationskraft und seiner inhaltlichen und optischen Eigenständigkeit.

Als die CEDON MuseumShops GmbH 1998 mit ihrer Idee auf den Markt kam, war das der Weckruf für Deutschlands Museumsläden. In 13 Museen und Kunsthallen überzeugt die Betreiberin der Shops mittlerweile mit einem Konzept, das weit über das Angebot von Ausstellungskatalogen, Kunstbildbänden und Postkarten hinausreicht. Die Stärke des TOP 100-Unternehmens mit seinen 125 Mitarbeitern liegt darin, die Ausrichtung der Museen und die Themen der Sonderausstellungen inhaltlich aufzugreifen. Dabei bieten die Münchner keine Produkte von der Stange an, sondern entwickeln ihre Kreationen selbst. “Wir sind also ständig im Wandel”, erklärt Alexander Fietz, der CEDON zusammen mit seiner Ehefrau Hella und zwei weiteren Gesellschaftern gegründet hat.

Das Tempo dieser Veränderungen zeigt sich sehr gut am Beispiel der Münchner Pinakothek der Moderne, die ebenfalls von dem Top-Innovator bespielt wird. Dort finden bis zu 20 Sonderausstellungen im Jahr statt und der dortige Shop muss dementsprechend bis zu 20 Mal angepasst werden. Eine eigene Kollektion gehört seit 2008 ebenfalls zum Portfolio der Münchner, die ihre Artikel nicht einzeln, sondern stets im Verbund mit anderen als in sich geschlossene Produkt- und Themenwelt anbieten. Dieses Konzept kommt bei den großen Buchhandelsketten ebenso gut an wie bei den Premiumhäusern von Karstadt und Kaufhof.

Bildquelle: KD Busch/compamedia

CEDON MuseumShops: das Unternehmen

1997 in München gegründet, hat sich CEDON MuseumShops GmbH unter der Führung von Alexander und Hella Fietz im Laufe der letzten 20 Jahre als Vorreiter in diesem besonderen Marktsegment einen Namen gemacht: Mit Kreativität und Qualitätsbewusstsein schlägt Marktführer CEDON die Brücke zwischen Kunst und Kommerzialität. Neben zahlreichen Museumshops und einer eigenen Kollektion betreibt CEDON einen Online- und drei DesignShops. Das hochwertige CEDON Papeterie-Angebot wird ergänzt durch handverlesene Geschenkartikel, Bücher, Accessoires und Lifestyle-Produkte. Mehr Infos unter www.cedon.de

TOP 100: der Wettbewerb

Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der BVMW. Als Medienpartner begleiten das manager magazin, impulse und W&V den Unternehmensvergleich. Mehr Infos unter www.top100.de

Firmenkontakt
CEDON MuseumShops GmbH
Alexander Fietz
Gabelsberger Str. 17
80333 München
089 28676322
af@cedon.de
http://www.cedon.de

Pressekontakt
hirsch kommunikation
Margit Hirsch
Hans-Sachs-Straße 17
80469 München
0163 1747420
margit@hirsch-kommunikation.de
http://www.cedon.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»