Handel und Dienstleistung

Kostenlose Pressemitteilungen zu Handel und Dienstleistungen

Aug
15

Ein Schuh für die Leiter

Neuer Leitern-Schutzschuh schont Wände und Fassaden

Ein Schuh für die Leiter

Neuer Leitern-Schutzschuh schont Wände und Fassaden
Schutz gegen die Beschädigung von wärmegedämmten und empfindlichen Fassaden bietet jetzt der Leitern-Schutzschuh von GIMA. Das zylindrische Polster wird über den oberen Teil der Leiter gestülpt und mit einem Klettband an der obersten Sprosse befestigt. Seine Schaumstoffoberfläche saugt sich sehr gut am Untergrund an und bewahrt die Leiter so auch vor seitlichem Wegrutschen.
Bei einer Wärmedämmung mit Vollwärmeschutz wird meist mit weichen Materialien, wie Polystyrol, meist bekannt als Styropor®, oder Mineralwolle gedämmt und darauf ein Verputz aufgebracht. Muss danach eine Leiter angelegt werden, ergeben sich schnell unschöne Druckstellen an den Wänden. Oder der Verputz wird komplett beschädigt. Aber auch in Innenräumen können angelegte Leitern Kratzer und Farbablösungen verursachen. Indem der Leitern-Schutzschuh das Gewicht der Leiter auf eine größere und weichere Oberfläche verteilt, hinterlassen Leitern keine Spuren mehr.
Der Leitern-Schutzschuh passt auf Leitern bis zu einer äußeren Breite von 370 mm und kostet 49,50 Euro. Das Produkt ist gebrauchsmustergeschützt und beim europäischen Patentamt zum Patent angemeldet.
Weitere Informationen

Die GIMA wurde 1966 gegründet und beschäftigt heute im Zentrallager und Fachmarkt am Stammsitz Herrieden sowie in 13 Niederlassungen mehr als 200 Mitarbeiter. GIMA liefert Systeme zur Wärmedämmung von Fassaden und Dächern, Farben, Putze sowie Trockenbauprodukte und Verbrauchsmaterialien an das verarbeitende Handwerk. Im Sortiment sind Markenhersteller wie auch viele GIMA-eigene Innovationen vertreten.

Kontakt:
GIMA GmbH & Co. KG
Ralph Ziegler
Windmühlstr. 11
91567 Herrieden-Neunstetten
09825/9291-78
r.ziegler@gima-spezial.de
http://www.gima-spezial.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»