Handel und Dienstleistung

Kostenlose Pressemitteilungen zu Handel und Dienstleistungen

Mrz
11

Essener Geldschrankfabrik modernisiert Mietfachanlagen

Mehr Sicherheit für Geldinstitute

Schon seit Dekaden stellen Kundenmietfachanlagen für Banken eine unentbehrliche Dienstleistung dar. Insbesondere Selbstbedienungs-Mietfachanlagen sind bei Kunden sehr beliebt, aufgrund ihres kundenfreundlichen und marktgerechten Zugangs. Doch mit der Zeit müssen auch diese modernisiert werden, um ein Höchstmaß an Sicherheit gewährleisten zu können. Die Essener Geldschrankfabrik GmbH & Co. KG (EGF) ist Spezialist für Wertschutz-, Geldschränke und Tresore und bietet Abhilfe.

Von der Erneuerung der Mietfachsteuerung bis zur Kundenmietfacherweiterung

Die Maßnahmenmöglichkeiten für eine Mietfachmodernisierung sind vielseitig: Angefangen von der Modernisierung von bestehenden Mietfachsteuerungen über die Umrüstung der Anlagen auf Selbstbedienungs-Kundenzutritt bis hin zur Systemvernetzung in den Geschäftsstellen, auch bekannt als sogenannte Institutslösung. Die entsprechende Software ist als Windows- und HTML-basierende Browser-Lösung verfügbar und voll netzwerkfähig. Die angeschlossenen Anlagen lassen sich von jedem Arbeitsplatz im Netzwerk der Bank verwalten und überwachen. Ergänzend bietet EGF eine qualifizierte und gründliche Mitarbeiterschulung für die richtige Anlagenbedienung.

Die Kundenmietfächer selbst können einerseits erweitert werden, und zwar im selben Erscheinungsbild wie die vorhandenen Anlagen, unter anderem werden dabei die Fachgrößen angepasst. Eine andere Möglichkeit stellt die De- und Neumontage der Mietfächer dar, einschließlich Umtransport. Des Weiteren umfasst das Leistungsspektrum des Sicherheitsexperten die Erneuerung der Mietfachverkleidungen – aus Holz oder Edelstahl. Ebenfalls möglich: der Einbau von elektronischen Kundenmietfächern in bestehende Panzergeldschränke.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Essener Geldschrankfabrik GmbH & Co. KG, Essen, Telefon: +49 (0)201 / 74 99 358, http://www.egf.de

Die Essener Geldschrankfabrik wurde 1906 gegründet und ist der einzige Betrieb im Ruhrgebiet mit einer Zertifizierung für die Produktion von Wertschutzschränken, Geldschränken und Tresoren. Auch feuerfeste Tresore und Tresortüren zählen zum Angebot der Firma, bis hin zu komplett eingerichteten Wertschutzräumen und Tresorräumen. Ein Team von rund 50 Spezialisten kümmert sich um die Entwicklung, Planung und Herstellung, Vertrieb und Service sowie die Installation vor Ort beim Kunden.

Kontakt
Essener Geldschrankfabrik GmbH & Co. KG
Rainer Schleiting
Freytagstraße 29
45144 Essen
0049 (0)201 74 99 358
info@egf.de
http://www.egf.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»