Handel und Dienstleistung

Kostenlose Pressemitteilungen zu Handel und Dienstleistungen

Mai
24

High-Tech aus Euskirchen: Reparix kümmert sich um Wasserschäden

Das neu gegründete Unternehmen aus Euskirchen hat sich auf Wasserschäden an Gebäuden spezialisiert. Dabei kommt neben der Gebäudetrocknung auch die Leckageortung zum Einsatz.

High-Tech aus Euskirchen: Reparix kümmert sich um Wasserschäden

Im Jahr 2016 gab es in Deutschland über 1 Mio. Leitungswasserschäden. Viele davon waren außerhalb der Regelarbeitszeit oder als versteckte Rohrbrüche nicht sichtbar. Das Euskirchener Startup Reparix nimmt sich dieser Herausforderung an und bietet seine Dienstleistung auch außerhalb der Kernarbeitszeiten an. Mit High-Tech Gerät werden Leckagen geortet, die nicht sofort für jeden sichtbar sind. Anschließen wird mit einer technischen Trocknung dem Wasser den Kampf angesagt.

Das Wasser sucht sich seinen Weg

„Ein Großteil der Leitungswasserschäden an Wohngebäuden entstehen natürlich dann, wenn man gar nicht damit rechnet, sprich Abends oder am Wochenende. Auch kann man nicht immer genau definieren, wo genau sich der Rohrbruch befindet. Durch eine sogenannte Leckageortung können wir den Rohrbruch sichtbar machen und anschließend durch die Gebäudetrocknung den Schaden mindern“, erklärt Patrick Schmidt, Gründer und Geschäftsführer von Reparix.

Kein lästiger Papierkram – Schadenanalyse mit dem Tablet

Eine digitalisierte Dokumentation ist das A und O. Aufgrund der Komplexität eines Wasserschadens ist es enorm wichtig, eine saubere und ausführliche Schadenanalyse zu gewährleisten. Immerhin müssen sich Versicherungsgutachter und Regulierer mit dem Schadensfall beschäftigen. Reparix greift dabei auf eine Software zurück, die es ermöglicht, auch von unterwegs immer vollen Zugriff auf alle Informationen der Schadenakte zu haben. So kann der Service-Techniker vor Ort mit seinem Tablet die gesamte Dokumentation erfassen. Anschließen wird der Schadensbericht erstellt und allen Beteiligten per E-Mail zur Verfügung gestellt.

Die Reparix UG (haftungsbeschränkt) hat im April 2018 den operativen Betrieb aufgenommen. Als Dienstleister für Kunden, Versicherungen und die Immobilienwirtschaft, bietet Reparix Leckageortung, Bautrocknung sowie die Versicherungsabwicklung an. Besonderer Fokus wird dabei auf das schnelle Eingreifen bei akuten Wasserschäden, sowie der digital geführten Schadensakte gelegt. Das Einsatzgebiet der Reparix UG beläuft sich auf das gesamte Rheinland.

Firmenkontakt
Reparix UG (haftungsbeschraenkt)
Markus Unkhoff
Militscher Str. 16A
53881 Euskirchen
02251/9889945
info@reparix.de
http://www.reparix.de

Pressekontakt
Reparix UG (haftungsbeschraenkt)
Markus Unkhoff
Militscher Str. 16A
53881 Euskirchen
02251/9889945
markus.unkhoff@reparix.de
http://www.reparix.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»