Handel und Dienstleistung

Kostenlose Pressemitteilungen zu Handel und Dienstleistungen

Jan
11

Neuer RADhaus-Hauptsitz in Potsdam

Mit 5000 Quadratmetern eröffnete jüngst der größte Fahrrad-Fachmarkt Brandenburgs.
Neuer RADhaus-Hauptsitz in Potsdam

Berlin, 11.01.2012 Die Resonanz war riesig – am 26. und 27. November feierte das RADhaus zusammen mit 3000 Besuchern die Eröffnung des neuen Haupthauses in der Wetzlarer Straße in Potsdam. Ein Showprogramm von Einrad- und BMX-Profis und sicher auch die attraktiven Eröffnungsangebote sorgten für ausgesprochen gute Stimmung unter den Gästen. Als besonderer Anziehungspunkt stellte sich schnell die innovative Indoor-Teststrecke mit Fußgängerschutzweg heraus: Hier kann man Fahrräder vorm Kauf ausgiebig testen und die Entscheidung anschließend im Kundencafé reifen lassen – ein einmaliges Angebot in Potsdam, das von vielen dankbar angenommen wird und den Fahrradkauf zu einem Erlebnis mit Happy End macht. Das RADhaus-Team freut sich über das positive Feedback: ” Wir wollten unseren Besuchern die Möglichkeit schaffen, das Fahrgefühl in aller Ruhe zu erleben. Wenn ein Kunde dann mit dem Rad nach Hause fährt, von dem er geträumt hat, sind auch wir glücklich”, so Geschäftsführerin Engler.

Die insgesamt 3000 Quadratmeter Verkaufsfläche der neuen Niederlassung bieten neben vielfältigsten Fahrradmodellen inklusive Fahrradbekleidung auch Motorroller sowie entsprechendes Zubehör und Ersatzteile. Bei Bedarf steht zudem ein Reparaturservice zur Verfügung. Mit einem integrierten Elektrorad-Kompetenz-Zentrum geht das neue Haupthaus speziell auf das zunehmende Interesse an muskelschonenden Rädern ein. Auch hier stehen Testräder zur Verfügung, die die verschiedenen Elektro-Antriebe und das zugehörige Fahrgefühl erleben lassen. Ebenfalls neu eingerichtet ist eine Specialized-Sonderausstellungsfläche – neben Potsdam auch in den Filialen Berlin-Reinickendorf und Berlin-Lichterfelde. Auf jeweils 50 qm findet sich hier die größte Auswahl an hochwertigen Specialized-Bikes in ganz Norddeutschland, die für jeden das passende Rennrad, Hardtail- oder Fully-MTB zwischen 500 und 7000 Euro bereithält.

Mit seinem außerordentlich breiten Sortiment ist das RADhaus einer der größten Fahrrad- und Motorrollerhändler Deutschlands. 1994 als Familienunternehmen gegründet, wird das RADhaus aus Überzeugung als solches weitergeführt und verfügt mittlerweile über sieben Filialen im Großraum Berlin/Potsdam. Am neuen Standort sollen nach Unternehmensangaben rund 20 Mitarbeiter beschäftigt werden.

Weitere Informationen zum RADhaus und seinen Filialen unter: www.das-radhaus.de

Das RADhaus ist einer der größten Fahrrad- und Motorrollerhändler Deutschlands. 1994 als Familienunternehmen gegründet, wird das RADhaus aus Überzeugung als solches weitergeführt und verfügt mittlerweile über sieben Filialen im Großraum Berlin/Potsdam mit insgesamt rund 80 Mitarbeitern.

Das Radhaus GmbH
Stephanie Engler
Berliner Straße 6 – 8
14542 Werder / Havel
marketing@das-radhaus.de
03327/436191
http://www.das-radhaus.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»