Handel und Dienstleistung

Kostenlose Pressemitteilungen zu Handel und Dienstleistungen

Sep
12

Ratzfatz zum eigenen Online-Profil!

Auf wundersite.net kommen Bewerber und Freelancer kostengünstig zur eigenen, ganz persönlichen Internetseite und machen sich so unabhängiger im Netz.

Ratzfatz zum eigenen Online-Profil!

Wundersite – Dein Online-Profil

Berlin, September 2013. Die eindrucksvollste Bewerbung ist eine eigene Präsenz im Internet – egal, ob man sich um einen neuen Job oder als Freiberufler um ein Projekt bewirbt. Diese Erkenntnis greift nun ein Start-Up aus Berlin auf und bietet Freelancern und Kandidaten die Möglichkeit innerhalb kürzester Zeit, eine eigene persönliche Webseite an den Start zu bringen. Wundersite heißt das neuartige Konzept. Der Clou: Für gerade einmal 195,- Euro erhält jedermann eine inhaltlich und gestalterisch ansprechende Internetseite auf eigener Domain und eigener E-Mail Adresse. Der Weg dahin ist denkbar einfach: Der Bewerber oder Freelancer bestimmt nach der mühelosen Online-Buchung, welche Inhalte er über sich in das Internet stellen möchten. Das reicht von der Einbindung eines Fotos über die Auflistung von Referenzen und beruflichen Stationen bis hin zur Integration von Social Media Buttons und Kontaktformular. Zur Visualisierung kann jeder Wundersite-Betreiber zwischen bis zu sechs Designs wählen. Ganz nach dem Motto: Schön ist, was gefällt! Mehr über die innovative Geschäftsidee erfährt man im Internet unter www.wundersite.net.

Top-Reputation durch Top-Position
Die Vorzüge einer eigenen Wundersite liegen auf der Hand: Durch die eingängige Domain – bestehend aus Vor- und Nachnamen des Seiten-Inhabers – taucht die persönliche Webseite in den Top-Positionen bei Google & Co. auf, wenn dort nach dem jeweiligen Wundersite-Betreiber gesucht wird. So trägt die Wundersite dazu bei, dass die eigene Online-Reputation eines Kandidaten selbst gesteuert und auf diese Weise verbessert werden kann. Das ist gerade vor dem Hintergrund wichtig, dass immer mehr Arbeitgeber interessante Bewerber googlen, bevor diese eine Einladung zum ersten Vorstellungsgespräch erhalten. Diesem Cross-Check können Jobsuchende, deren Webseite auf der ersten Google-Seite ausgeworfen wird, weitaus gelassener entgegen sehen als konventionelle Bewerber. Zudem: Über ein eigenes Statistik-Dashboard ist jederzeit nachvollziehbar, wie viele Besucher auf die eigene Wundersite klicken und woher sie kommen.

Gründer mit Online- und Job-Know-how
Wundersite ist ein Start-Up aus Berlin von den beiden Gründern Marcus Meurer und Felicia Hargarten, die auf ihren bisherigen beruflichen Stationen einschlägige Erfahrungen im Online-Marketing (Zanox, Searchmetrics) und dem Job-Umfeld (StepStone) sammeln konnten – Know-how, das sie nun in den Start von Wundersite stecken. „Was wir wollen, ist eine persönliche Webseite für jedermann, die einerseits bezahlbar und trotzdem anspruchsvoll ist und die andererseits dafür sorgt, dass der jeweilige Seiten-Inhaber selbst steuern kann, was über ihn im Netz zu finden ist. Die derzeitige Debatte um Datensicherheit im Internet zeigt, wie wichtig das ist. Für Jobsuchende und Freelancer ist das zudem die ideale Möglichkeit sich selbst professionell online zu vermarkten, ohne sich mit der technischen Seite einer Webseite herumschlagen zu müssen,“ so Marcus Meurer.

Auf www.wundersite.net kommen Freelancer, Lifestyle Designer oder Jobsucher innerhalb kürzester Zeit zu ihrer individuellen Website. Für 195,- Euro inklusive Domain und Hosting für ein Jahr entsteht so eine ganz persönliche Präsenz im Internet, die einerseits ein Faustpfand bei einer Online-Bewerbung darstellt oder andererseits eine ideale Plattform für Freiberufler darstellt, die ihr eigenes Business professionell vermarkten möchten.

Kontakt:
Wundersite
Felicia Hargarten
Albrechtstr. 11
10117 Berlin
0151-20747295
presse@wundersite.net
http://www.wundersite.net

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen