Handel und Dienstleistung

Kostenlose Pressemitteilungen zu Handel und Dienstleistungen

Nov
06

Schladming 2013: Silber für Münze Österreich

Sportliches Design für die 5-Euro-Silbermünze 2012

Schladming 2013: Silber für Münze Österreich

Sportliches Design für die 5-Euro-Silbermünze 2012

Anlässlich der Alpinen Skiweltmeisterschaft, die im Februar 2013 in Schladming stattfindet, hat www.muenzeoesterreich.at eine eigene Schladming-Ausgabe der beliebten 5-Euro-Silbermünze kreiert. Schladming in der Steiermark ist bereits zum zweiten Mal Austragungsort der Weltmeisterschaft, die dort 1982 schon einmal stattfand. Die hochwertige Silbermünze ist ab Oktober 2012 erhältlich.

Damit das „Skifest mit Herz“ noch lange in Erinnerung bleibt

Das Motiv der 9-eckigen Münze verkörpert die Freude am Skisport und die Dynamik auf der Piste. Im Vordergrund absolviert ein Skirennläufer seine Abfahrt, im Hintergrund ist der Zieleinlauf zu erkennen. Ein besonders interessant gestaltetes Element ist die Jahreszahl 2013 – hier haben sich die Graveure von www.muenzeoesterreich.at, passend zu den Zahlen 1 2 3 an einem Sieger-Podest orientiert. Diese Münze ist nicht nur für Sammler, sondern auch für Skisport-Fans ein Muss. Und selbstverständlich eignet sich dieses Schmuckstück auch als Geschenk für alle, die die Stimmung an der Piste nicht live miterleben können.

Charakteristisch: neun Ecken für neun Bundesländer

Die 5-Euro-Silbermünzen gehören zu den beliebtesten Produkten der Münzprägestätte Münze Österreich AG. Alle Münzen dieser Serie tragen dasselbe Motiv auf der Wertseite: in einem Kreis sind die Wappen aller neun österreichischen Bundesländer angeordnet. Die zweite 5-Euro-Silbermünze dieses Jahres, die als Neujahrsmünze 2012 geprägt wurde, ist dem Thema 200 Jahre Gesellschaft der Musikfreunde Wien gewidmet und zeigt neben der Orgel im Goldenen Saal des Musikvereins eine detailreich gestaltete Karyatide.

Sammlermünzen von Groß und Klein für Groß und Klein

Neben den 5-Euro-Silbermünzen hat die Münze Österreich AG noch viele weitere Münzserien im Angebot. Die Reihe „Österreich aus Kinderhand“ beispielsweise zeigt auf 10-Euro-Silbermünzen, wie neun- und zehnjährige Schüler ihr Bundesland sehen. Wer es eher modern und innovativ mag, wird von den Niob-Münzen in blau, grün oder violett begeistert sein. Klassiker wie der Wiener Philharmoniker in Gold oder der Maria Theresien Taler in Silber sind unter Sammlern seit Jahren begehrt und wer gezielt anlegen will, kann bei der Münze Österreich AG Goldbarren bis zu 1000 Gramm erwerben. Auf www.muenzeoesterreich.at finden Anleger, Sammler und Interessierte viele Bilder, Daten und Wissenswertes rund um Numismatik und einzelne Münzen- natürlich auch mit der Möglichkeit, sofort zu bestellen und zu kaufen.

Über Münze Österreich:

Die MÜNZE ÖSTERREICH AG ist die Münzprägestätte der Republik Österreich. Hier werden berühmte Anlage – und Sammlermünzen, wie der Wiener Philharmoniker, geprägt. Auch Traditionsprodukte, etwa der silberne Maria Theresien Taler, Dukaten, Kronen und Gulden sowie Goldbarren finden sich im Sortiment. Weltberühmt ist die Münze Österreich AG auch für ihre peppigen Münzen mit buntem Niob, eine einzigartige Spezialität aus Österreich.

Pressekontakt:

Münze Österreich AG
Frau Mag. Andrea Lang
Am Heumarkt 1
A-1030 Wien
Wien – Österreich – Europa
Telefon: +43 1 71715-0
TeleFax: +43 1 71540-70
E-Mail: marketing@austrian-mint.at
www.muenzeoesterreich.at

Die MÜNZE ÖSTERREICH ist die Münz-Prägestätte der Republik Österreich. Hier werden berühmte Anlage- und Sammlermünzen wie der Goldene Wiener Philharmoniker, der Silberne Maria Theresien Taler sowie Kronen, Gulden und Dukaten als auch Goldbarren der MÜNZE ÖSTERREICH geprägt. Weitere Produkte sind Goldmünzen, Silbermünzen sowie Euromünzen und Niobmünzen als auch weitere Sonderprägungen.

Kontakt:
Münze Österreich AG
Mag. Andrea Lang
Am Heumarkt 1
1030 Wien
+43 1 71715-0
marketing@austrian-mint.at
http://www.muenzeoesterreich.at

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»