Handel und Dienstleistung

Kostenlose Pressemitteilungen zu Handel und Dienstleistungen

Aug
04

Interview mit AGRAVIS-Experten: Erntesituation bleibt angespannt

(Bildquelle: @ majo1122331 / Fotolia) Die starken Regenfälle im Juli sorgten für deutliche Ernteverzögerungen. Die Sorgen nehmen zu und das anhaltend schlechte Wetter kann diese noch verstärken. Um Qualitätsverluste zu vermeiden bzw. so gering wie möglich zu halten, ist eine schnelle Fortsetzung der Ernte notwendig. Wie sich die derzeitige Situation darstellt, erläutert Alfred Reisewitz aus … Weiterlesen »

Okt
30

Rundum vernetzt und bestens geschützt: Wertgarantie und Digitalstrom bieten Versicherungsschutz für das Smart Home

Hannover/Schlieren-Zürich, 30. Oktober 2015. Smart Living bietet unzählige Möglichkeiten für mehr Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz im eigenen Zuhause. Diese Vorteile intelligenter Haustechnik können Kunden ab sofort durch die Kooperation von Wertgarantie und Digitalstrom noch besser schützen: Das neue Versicherungsprodukt “Wertgarantie smart protect” umfasst eine Kostenübernahme bei erforderlichen Reparaturen im Falle von Hardwaredefekten sowie einen deutlich … Weiterlesen »

Apr
07

Mangelhafte Ware vom Zulieferer

Wer haftet: Handwerker oder Zulieferer? Mängel bei Handwerks-Auftrag Der Auftrag ist abgeschlossen, doch der Kunde unzufrieden: Das verwendete Material weist Mängel auf. Da liegt es nahe, den Lieferanten oder Hersteller für den entstandenen Schaden in Regress zu nehmen. Doch das ist nicht immer einfach – und nicht selten bleibt der Handwerker auf den Kosten für … Weiterlesen »

Mrz
03

Bei Hausrat- und Wohngebäudeversicherungen grobe Fahrlässigkeit mitversichern

- Schadenersatzleistungen können bei unangemessenem Verhalten ohne entsprechenden Schutz gekürzt werden – Große Unterschiede im Kleingedruckten: grob fahrlässiges Handeln in einigen Tarifmodellen nur mit geringen Summen versichert Berlin, 03. Februar 2014 – Beim Abschluss von Hausrat- und Wohngebäudepolicen sollten Verbraucher auf Tarife achten, bei denen die Versicherungsgesellschaften vollständig auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit verzichten. … Weiterlesen »