Handel und Dienstleistung

Kostenlose Pressemitteilungen zu Handel und Dienstleistungen

Jul
16

Update für Schmuck-Qualitätsaufkleber

Traditions-Etiketten für Juweliere neu aufgelegt von eXtra4

Update für Schmuck-Qualitätsaufkleber

Individuelle Qualitätsaufkleber für Juweliere aus dem Digitaldruck bei eXtra4 Labelling Systems

Birkenfeld, 16.07.2018. Dezent aber keineswegs unscheinbar ziehen Qualitätsaufkleber für Schmuck die Aufmerksamkeit an. Auf einen Blick transportieren die kleinen Etiketten wichtige Kerneigenschaften direkt am Produkt: Metallfeinheiten, Steinqualitäten, Verarbeitungsarten und Verbraucherhinweise. Sie unterstützen bei Kaufentscheid und Warenorganisation. Deshalb finden Qualitätsaufkleber in der Schmuck- und Uhren-Branche traditionell Verwendung und sind noch immer gefragt.

Ehemals bogenweise fertig gedruckt im Sortiment und längst aus dem Programm gestrichen, erfahren Qualitätsaufkleber dank moderner Produktionsmethoden bei eXtra4 Labelling Systems heute einen Relaunch. Aktuell stehen für individuelle Texteindrucke rechteckige Etiketten im Format 20 x 8 mm (B x H) bereit. Ab Lager verfügbar sind zwei Versionen aus matter Kunststoff-Folie: goldmetallic und silbermetallic. Die Etiketten sind mit permanent haftendem Klebstoff ausgestattet.

Auf Basis dieser vorproduzierten Metallic-Etiketten entstehen jetzt ab 1.000 Stück Mindestmenge individuelle Qualitätsaufkleber. Neben Schwarz stehen für den Texteindruck sechs zusätzliche Farben zur Wahl: Rot, Blau, Grün und Weiß sowie Gold- und, Silbermetallic. Die Produktion im Digitaldruck erfolgt 1-farbig mit beliebigem Text. Dabei haben Kunden die Möglichkeit, verschiedene Texte in einem Druckauftrag zu kombinieren.

Geliefert werden individuelle Qualitätsaufkleber endlos 4-bahnig. Die Bahn verfügt über eine Abreiß-Perforation nach 20 Etiketten und ist handlich zum Stapel gefalzt. Detaillierte Information finden sich im Web unter www.extra4.com oder bei Facebook unter „Extra4 Labelling Systems“. Ein Prospekt steht online zum Download bereit oder kann per Mail angefordert werden unter info@extra4.com.

Ferdinand Eisele ist seit seiner Gründung 1931 durch die für den Standort Pforzheim typische Schmuckindustrie geprägt. Den ursprünglichen Kern des Produktprogramms bildet deshalb eine Vielfalt von Etiketten zur Auszeichnung von Schmuck und Uhren. Parallel dazu entwickelte sich für Anwender aus Industrie und Handel anderer Branchen eine breite Palette an Etiketten, wie Typenschilder, Versand-Etiketten, Verpackungs-Aufkleber etc.

Extras ergänzen das Etikett, zum umfassenden Etikettiersystem: Hardware, wie Thermotransferdrucker und Barcode-Scanner sowie im Hause selbst entwickelte Etikettendruck-Software.

Die Ferdinand Eisele GmbH bündelt ihre Leistungen für die Schmuck- und Uhren-Branche unter dem Label „extra4 Labelling Systems“, speziell für RFID-Lösungen dort unter der Marke „smaRT)) inventory “ sowie unter dem Label „extra4 Identification Systems “ für Industrie und Handel anderer Branchen.

Firmenkontakt
Ferdinand Eisele GmbH
Susanne Schickel
Carl-Benz-Str. 17
75217 Birkenfeld
07231/94790
schickel@ferdinand-eisele.com
http://www.extra4.com

Pressekontakt
Ferdinand Eisele GmbH
Susanne Schickel
Carl-Benz-Str. 17
75217 Birkenfeld
07231/94790
susanne@extra4.com
http://www.ferdinand-eisele.info/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»