Handel und Dienstleistung

Kostenlose Pressemitteilungen zu Handel und Dienstleistungen

Dez
10

Wirksamer Explosionsschutz im Schüttgutbereich: großes Potenzial für deutsche Unternehmen in Russland

Wirksamer Explosionsschutz im Schüttgutbereich: großes Potenzial für deutsche Unternehmen in Russland

POWX 2014 Bulk Powder Expo Russia

Nürnberg, 10. Dezember 2013.
In Deutschland gibt es jeden Tag ein bis zwei Staubexplosionen und dies sind nur die gemeldeten. Zwar laufen die meisten glimpflich ab, aber ein sicherer Explosionsschutz beginnt mit der Investition in den präventiven Schutz, um das Entstehen einer Explosion zu verhindern. Russland hat auf diesem Gebiet noch einen großen Nachholbedarf. „Deutsche Unternehmen sind mit ihrer Technik in Russland gern gesehene Gäste und werden stark nachgefragt“, weiß Bernd D. Fichtner Geschäftsführer der internationalen Schüttgutmesse POWX2014.

Schüttgutindustrie in Russland mit hohem Potenzial
Russland ist das rohstoffreichste Land der Erde: weltweit besitzt es mit rund
32 % die größten Erdgasreserven und etwa die Hälfte aller bekannten Kohlevorkommen. Zusammen mit Saudi-Arabien gehört es zu den beiden führenden Erdölexporteuren und der Großteil der Staatseinnahmen kommt aus dem Rohstoffexport. Russland ist auf dem Weg, seine Wirtschaft grundlegend zu modernisieren. Die Grundstoffindustrie, also alle rohstoffgewinnenden Industriezweige, befindet sich in Russland in einem Umbruch und die Schüttgutindustrie und deren Technologien nehmen dabei eine besondere Rolle ein. „Die meisten Anlagen in Russland entsprechen nicht den hohen technischen Anforderungen und Sicherheitsanforderungen. Gleiches gilt insbesondere für den Explosionsschutz. Deutsche Unternehmen können mit ihrem Know-how und Technologie enorm profitieren“, ergänzt Fichtner.

Hohes Potenzial und Markterschließung durch Fachmessen
Nach wie vor gelten Messeauftritte als probates Mittel für den russischen Markt. Dort erlangen Unternehmen eine hohe Sichtbarkeit bei potenziellen Entscheidern und Fachbesuchern. Die Vor-Ort-Planungen und Gegebenheiten in Russland erweisen sich für westeuropäische Gewohnheiten manchmal als schwierig oder zumindest hürdenreich. In diesem Fall braucht es erfahrene Partner, die über eine langjährige Erfahrung im Aufbau von Geschäftskontakten verfügen.

Umfang der POWX 2014
-Baustoff, Steine und Erden
-Pharmaindustrie
-Glas und Keramik
-Chemische Industrie
-Nahrungsmittel
-Futtermittel
-Umweltsektor
-Kraftwerke
-Kunststoffe
-Holzindustrie
-Gummiindustrie
-Metallindustrie

Artverwandte Themen rund um das Schüttgut sind Fördertechnik, Lagertechnik und Abfülltechnik (Abfüllanlagen, Abfüllsicherungen, Big-Bags, Container, Dosiereinrichtungen, Fässer, IBC, Silos, Verschließsysteme, Wägesysteme, Schüttgutaktivierung, Austragungstechnik), Verschleißschutz, Dosiertechnik, Automatisierung, Messtechnik (Füllstandmessung, Partikelmesstechnik, Feuchtemessung, Qualitätskontrolle, Probennehmer), Trenntechnik (Filteranlagen, Staubfilter, Entstaubungsanlagen, Ablufttechnik, Abscheider, Dekanter, Flotation, Klassierer, Membranfiltration, Rüttler, Sedimentation, Sichter, Siebe, Wäscher, Zentrifugen, Zyklone), Mischtechnik (Dispergierer, Kneter, Mischer, Rührer), Zerkleinerungstechnik (Brecher, Granulierer, Homogenisierer, Mühlen, Zerstäuber), Kompaktiertechnik (Agglomeration, Pelletierer, Pressen), Ex-Schutz (Atex, Berstscheiben, Explosionsklappen, Inertisierung, Konstruktiver Explosionsschutz).

Messeveranstalter

Kontakt:
OWP Ost-West-Partner GmbH
Sebastian Meyer
Ulmenstraße 52F
90433 Nürnberg
0911 50711105
s.meyer@owp-international.com
http://www.owp-international.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»