Handel und Dienstleistung

Kostenlose Pressemitteilungen zu Handel und Dienstleistungen

Apr
27

Wissensmanagement 4.0: Know-how der Mitarbeiter sichern

Wie es funktioniert, zeigt Digital Learning-Anbieter e-doceo auf der Personal Süd

Wissensmanagement 4.0: Know-how der Mitarbeiter sichern

Einfach übersichtlich: das e-doceo Learning Management System

Welche Module sich am besten eignen, präsentiert e-doceo, Digital Learning-Anbieter aus Duisburg, auf der Personal Süd am 19. und 20. Mai in Stuttgart (Stand F12 A in Halle 8). Das e-doceo-Team liefert Antworten, zeigt Trends und neue Features unter anderem des elearning managers, der Software zur Verbreitung von Lerninhalten. Die Vorteile von Digital Learning: ortsunabhängiges Lernen zu jeder Tageszeit, intuitive Bedienung, sicheres Speichern in der Cloud und Monitoring. Wer Mitarbeiter online schult, investiert kostendeckend und effizient. Mit Blick auf den Zeitfaktor beweisen Studien: Bis zu zwölf Stunden Präsenzunterricht lassen sich in vier Stunden Online-Weiterbildung abbilden. Mit einem Drittel der Zeit auskommen, allein das senkt die Kosten enorm.

Zeitnah, aktuell, einfach und schnell Wissen teilen, darum geht es bei Produktinnovation SkillCatch, der neuen Video-App von e-doceo. Kurze Filmsequenzen visualisieren Know-how. Die Erstellung mit dem Smartphone ist intuitiv. Der Mitarbeiter ist Darsteller, Regisseur und Drehbuchautor. Mit der App wird Wissen direkt sichtbar und dort geteilt, wo es vorhanden ist, zum Beispiel bei den Mitarbeitern in der Produktion. „SkillCatch ist unser Beitrag für das Wissensmanagement 4.0“, erklärt Jörg Wachsmuth, Marketingleiter von e-doceo Deutschland. Was der international aktive Digital Learning-Anbieter darunter versteht, erläutert Wachsmuth darüberhinaus in einem exklusiven Vortrag auf der Messe am 19. Mai, um 14 Uhr in der Halle 8.

e-doceo ist zum ersten Mal auf der Personal Süd zu Gast. Die Messe für Personaler und Entscheider zählte im vergangenen Jahr mehr als 5.000 Besucher und knapp 300 Aussteller.

Innovation und pädagogisches Know-how, intuitive Software und kompetente Beratung: Dafür steht der Digital Learning-Experte e-doceo. Das Unternehmen wurde 2002 vom französischen Lehrer und heutigem Geschäftsführer Jerome Bruet in Nantes gegründet und ist auf die Erstellung von Online-Weiterbildungsangeboten und den optimalen Schulungsmix mit digitalen Elementen spezialisiert. Fünf Millionen Menschen nutzen weltweit die e-doceo Software-Lösungen. e-doceo erwirtschaftete 2014 einen Umsatz von sieben Millionen Euro, ist in zwölf Ländern vertreten und beschäftigt am deutschen Standort in Duisburg unter der Leitung von Holger Ruhfus 16 Mitarbeiter.

Firmenkontakt
e-doceo Deutschland
Jörg Wachsmuth
Schifferstraße 200
47059 Duisburg
0203/30597-870
presse.de@e-doceo.net
http://de.e-doceo.net/

Pressekontakt
vom stein. agentur für public relations gmbh
Stefanie Bersin
Hufergasse 13
45239 Essen
0201/29881-12
sbe@vom-stein-pr.de
http://www.vom-stein-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»