APRO.CON Pflegevertrag

Softwareseitig immer auf dem neuesten Stand

APRO.CON Pflegevertrag

Rastede, 25. März 2015 – Der SYNER.CON Verbund bietet für alle APRO.CON Anwender ab sofort den APRO.CON Pflegevertrag an. Dieser stellt sicher, dass das Warenwirtschaftssystem APRO.CON immer auf dem aktuellsten Stand ist und beinhaltet zusätzliche Service-Leistungen. Mit dem neuen Pflegevertrag sparen Betriebe zudem fast 30 Prozent im Vergleich zu einzelnen Updates und erhalten langfristige Investitionssicherheit.

Die modulare Warenwirtschafts-Software APRO.CON leistet eine Vernetzung aller Bereiche des Lebensmittelhandwerks von der Herstellung bis zum Warenausgang und Filialmanagement. Mit dem APRO.CON Pflegevertrag erhalten Inhaber von Metzgereien und anderen Lebensmittelbetrieben zukünftige Software-Aktualisierungen gratis und profitieren zusätzlich von kostenlosem Service. Dank der regelmäßigen Updates sind Anwender auch für kommende Gesetze und Standards gewappnet.

“Die seit Ende 2014 verpflichtende Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV) ist das beste Beispiel. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen für Metzgereien und andere Lebensmittelbetriebe ändern sich laufend. Dabei ist es wichtig, dass die Warenwirtschaft up-to-date ist und mithalten kann. Und zwar mit wenig Aufwand und geringen Kosten”, so Jens Eden, SYNER.CON Mitglied und APRO.CON Geschäftsführer. “Mit dem APRO.CON Pflegevertrag profitieren Betriebe von regelmäßigen Produkt-Updates, können jederzeit kostenlos Support in Anspruch nehmen und schützen ihre Anlage in die APRO.CON Warenwirtschaftslösung langfristig. Der Pflegevertrag ist eine Investition in die Zukunft.”

Updates: Stets die beste Lösung
APRO.CON stellt Nutzern des Pflegevertrags immer die neuesten Software-Versionen zur Verfügung. Dadurch lassen sich neue Waagen, betriebliche Technik und aktuelle Betriebssysteme wie Windows 10 auch künftig leicht integrieren. Die Funktionalität von APRO.CON entspricht stets aktuellsten Standards wie IFS Food oder HACCP und gesetzlichen Vorgaben wie der LMIV. Die aktualisierte Software ermöglicht Anwendern den Zugriff auf sämtliche APRO.CON Zusatzmodule. In jedem Release sind zahlreiche Detailverbesserungen, neue Funktionen sowie Leistungsoptimierungen inbegriffen. Zudem lohnt sich der Pflegevertrag auch finanziell: im Vergleich zu den jährlichen Kosten für ein einzelnes Update sparen Metzgereien und Fleischereien fast 30 Prozent.

Erstklassig: Support inklusive
Für APRO.CON Kunden mit Pflegevertrag ist der Support per Hotline, Fax, E-Mail oder Fernwartung inklusive. Bei Fehlermeldungen und komplexen Aktionen oder Fragen zur Bedienung stehen die SYNER.CON Mitglieder mit Rat und Tat zu Seite. Betriebe profitieren von schnellen Reaktionszeiten und individueller Unterstützung. Des Weiteren stehen neue Updates früher zur Verfügung und Verbesserungsvorschläge oder Entwicklungswünsche haben Priorität bei der Umsetzung. Für Käufer von Einzelupdates sind derartige Serviceleistungen nicht inbegriffen.

Über APRO.CON
APRO.CON ist ein ganzheitliches, modulares Warenwirtschaftssystem, abgestimmt auf die Anforderungen mittelständischer Metzgereien und Lebensmittelbetriebe. Vom Wareneingang über die Kalkulation und Rezepturverwaltung bis hin zur Deklaration, Etikettierung und dem Filialmanagement stellt APRO.CON nachvollziehbare, richtlinienkonforme Abläufe sicher. Anhand der APRO.CON Auswertungen und Kennzahlen optimieren Inhaber gezielt ihren Betrieb und gestalten ihre Prozesse zukunftssicher.

SYNER.CON ist ein deutschlandweiter Verbund von Fachhändlern und Fachberatern für Metzgereien und das Lebensmittelhandwerk. Als Fachhandelsgruppe vertreibt SYNER.CON herstellerneutral Waagen, Kassen, Schneide-, Verpackungs- und Etikettiermaschinen sowie sämtliches Zubehör betrieblicher Technik. Mithilfe der vertriebsexklusiven Warenwirtschaft APRO.CON leistet SYNER.CON eine Systemintegration aller Komponenten und bietet erweiterte Controlling-Werkzeuge, unter anderem zur Betriebsführung und Rückverfolgung, an. SYNER.CON berät Fleischereien und Lebensmittelbetriebe zu ihrem Technikeinsatz sowie zur Betriebsoptimierung und betreut ferner die Installation, Wartung und Pflege der betrieblichen Technik. Zu den Kunden von SYNER.CON zählen vor allem kleine und mittelständische Unternehmen der Lebensmittelbranche mit Schwerpunkt Metzgereien. Mit sieben Standorten ist SYNER.CON in Deutschland flächendeckend präsent.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aprocon.de sowie www.syner-con.com.

Firmenkontakt
SYNER.CON
Jens Eden
Am Sportplatz 27
26108 Rastede
+49 (0)441-800-6-999
jens.eden@aprocon.de
http://www.syner-con.com

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Benno Wagner
Am Anger 2
91052 Erlangen
+49 (0)9131-81281-23
benno.wagner@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de