Butter-lecker von der Teutoburger Ölmühle

Aufmerksamkeitsstarke POS-Aktion für buttrige Rapsöl-Spezialität

Butter-lecker von der Teutoburger Ölmühle

Das Raps-Kernöl KOCHEN & BACKEN der Teutoburger Ölmühle

Ibbenbüren, 27.11.2019 – Die Teutoburger Ölmühle, Marktführer für kaltgepresstes Raps-Kernöl, nimmt im 2. Quartal 2020 ihr beliebtes Raps-Kernöl KOCHEN & BACKEN mit Buttergeschmack in den Fokus. Mit einem aufmerksamkeitsstarken Neckhanger an der Flasche und einem attraktiven Gewinnspiel macht die Ölmühle im Frühjahr 2020 auf den USP des hochwertigen Raps-Kernöls aufmerksam.

Pünktlich zur Feinschmecker-Saison rund um Ostern, Pfingsten und die leckere Spargelzeit rückt die Teutoburger Ölmühle ihre Rapsöl-Spezialität mit Buttergeschmack in den Fokus ihrer Marketingaktivitäten.

Das Raps-Kernöl KOCHEN & BACKEN mit Buttergeschmack schmeckt zwar wie Butter, ist aber rein pflanzlich verfeinert. Für die feine Butternote sorgt ein natürliches Aroma, das aus pflanzlichen Rohstoffen gewonnen wird. Damit eignet es sich besonders für ernährungsbewusste Genießer – es ist reich an Omega-3-Fettsäuren und für eine cholesterin-bewusste Ernährung ideal. Als vegane und laktosefreie Alternative zu echter Butter eignet es sich perfekt zum Verfeinern warmer Speisen und zum Braten und Dünsten. Auch zum Backen überzeugt die feine Butternote – einfach 100g Butter durch 80 ml Raps-Kernöl KOCHEN & BACKEN mit Buttergeschmack ersetzen.

Impulsstarke Verkaufsförderung zur Neukundengewinnung

Während der POS-Aktion erhält die Flasche einen aufmerksamkeitsstarken Neckhanger. Außerdem werden Zweitplatzierungsdisplays angeboten. Verlost werden hochwertige Küchenmaschinen von KitchenAid.

1582 Zeichen inkl. Leerzeichen

Die Teutoburger Ölmühle hat ihren Ursprung in einem Forschungsprojekt. Die späteren Unternehmensgründer entwickelten an der Universität in Essen ein Verfahren zur Herstellung kaltgepresster Rapsöle aus geschälter Saat. Dieser Prozess ist einzigartig und patentiert. Aus der Liebe zum “puren Kern” ist eine Philosophie entstanden, die die Ölmühle seit ihrer Gründung im Jahr 2000 nachhaltig prägt. Der wahrhaft “goldene Kern” ist die Erklärung, warum ihre Raps-Kernöle so einzigartig rein und besonders im Geschmack sind.

Firmenkontakt
Teutoburger Ölmühle
Manja Behrens
Gutenbergstraße 16 a
49479 Ibbenbüren
05451 – 99 59 90
m.behrens@teutoburger-oelmuehle.de
https://www.teutoburger-oelmuehle.de

Pressekontakt
modem conclusa GmbH
Uti Johne
Jutastr. 5
80636 München
+49 89 746308 – 39
+49 89 746308 – 49
johne@modemconclusa.de
http://www.modemconclusa.de