Handel und Dienstleistung

Kostenlose Pressemitteilungen zu Handel und Dienstleistungen

Mrz
18

Corona: Arbeitsschutz im Betrieb sichern

Corona: Arbeitsschutz im Betrieb sichern

Das soziale Leben ist durch die Corona-Pandemie mittlerweile weitestgehend zum Erliegen gekommen. Im Arbeitsumfeld allerdings gehen Unternehmen und deren Mitarbeiter weiter ihrer wichtigen Arbeit nach.

Arbeitsschutzmaßnahmen sind dabei wichtiger denn je. Doch trotz der aktuell schwierigen Situation gibt es notwendige Sicherheitsaspekte über die Virusabwehr hinaus, die beachtet werden müssen. Die Elektroprüfung nach DGUV Vorschrift 3 sollte nicht unnötig verschoben werden. Überlastete Mitarbeiter, die krankgeschriebene Kollegen vertreten, sind im besonderen Maße darauf angewiesen, in einer sicheren und funktionierenden Arbeitsumgebung zu arbeiten. ESG führt die Prüfung zuverlässig und pünktlich unter Einhaltung besonderer Sicherheitsvorkehrungen durch.

Die ESG Prüftechniker halten sich strikt an angepasste Verhaltensregeln zur Virusabwehr und wenden Sie verantwortungsvoll beim Kunden an. Denn auch während der Corona-Pandemie machen Defekte an elektrischen Betriebsmitteln und Elektrounfälle leider keine Pause. Durch geeignete Maßnahmen wie die Elektroprüfung müssen sie weiterhin vermieden werden.

Auch sollten Unternehmen mit einkalkulieren, dass viele Betriebe nach der Corona-Krise gleichzeitig die Prüfung nachholen wollen. Hohe Wartezeiten müssen dann in Betracht gezogen werden. Daher rät ESG seinen Kunden die Elektroprüfung unter Einhaltung der allgemein empfohlenen Sicherheitsvorkehrungen wie geplant durchführen zu lassen.

Sollten Kunden sich dennoch gegen die geplante Elektroprüfung entscheiden, ist es wichtig, ESG frühzeitig über diese Entscheidung zu informieren. Spätestens 5 Tage vor dem vereinbarten Prüftermin sollte die Terminverschiebung schriftlich eingereicht werden, damit der Auftrag kostenfrei verschoben werden kann. ESG empfiehlt, rechtzeitig einen neuen Termin zu vereinbaren, um lange Wartezeiten zu vermeiden.

ESG beantwortet gerne über die gewohnten Kommunikationswege Ihre Fragen. Der Prüfdienstleister ESG Elektro Service Gesellschaft mbH informiert weiter auf der Seite https://www.esg-gesellschaft.de/elektrosicherheit-blog/esg-ist-auch-in-der-corona-krise-fuer-ihren-arbeitsschutz-im-betrieb-da

Auf die technisch fachgerechte und sichere VDE Prüfung spezialisiert ist die ESG Elektro Service Gesellschaft mbH der richtige Partner für Ihre Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 in Köln und deutschlandweit. Wir liefern die wichtige rechtssichere Dokumentation, die im Schadensfall von Versicherungen und Berufsgenossenschaften verlangt wird. Mit unserem dynamischen und hoch motivierten Team arbeiten wir täglich daran, die elektrische Sicherheit unserer Kunden durch die Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 zu gewährleisten.

Wir erstellen Ihnen ein umfassendes Prüfkonzept für die elektrische Sicherheit, zugeschnitten auf Ihre individuellen Anforderungen. Unser Leitgedanke hierbei ist immer die Kundenzufriedenheit und die Sicherheit Ihres Unternehmens.

Firmenkontakt
ESG Elektro Service Gesellschaft mbH
Benjamin Klaus
Dr.-Gottfried-Cremer-Allee 25
50226 Frechen
022349933030
info@esg-gesellschaft.de
http://www.esg-gesellschaft.de

Pressekontakt
ESG Elektro Service Gesellschaft mbH
Benjamin Klaus
Dr.-Gottfried-Cremer-Allee 25
50226 Frechen
022349933030
marketing@esg-gesellschaft.de
http://www.esg-gesellschaft.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»