Das russische Brot – Geschichte, Trends und Innovationen auf der Modern Bakery Moscow 2014 erleben

Das russische Brot - Geschichte, Trends und Innovationen auf der Modern Bakery Moscow 2014 erleben

Logo

-Traditionshandwerk Bäckerei und Konditorei in Russland
-90 % der russischen Backwaren werden in Großbetrieben hergestellt
-Rund 2.000 Großindustrieunternehmen
-Höchster Pro-Kopf-Verbrauch an Brot in Europa (120 Kilogramm/Jahr)
-Neue Themen bestimmen die moderne Bäckerei – eine Branche befindet sich im Wandel

Moskau, 28. August 2013
“Schlecht lebt es sich in Paris, Bruder: Man weiß nicht, was man essen soll, um Schwarzbrot bittest du hier vergebens.” So lauten die Worte des Grafen Scheremetjew an den russischen Dichter Alexander Puschkin im Jahre 1836. Diese Worte reflektieren das Wesen des russischen Brotgeschmacks: Schwarzes, also aus Roggenmehl gebackenes Brot, bildete über Jahrhunderte hinweg die Grundlage der russischen Ernährung, sowohl für die Bauern als auch für die Herrscherschichten.

Tradition als Anker – Brot in Russland
Eine der berühmtesten russischen Brotsorten ist das Borodinski (Borodinski chleb), ein besonderes Kochbrot, bei dem neben Mehl und Hefe Roggenmalz, Melasse und Koriander in den Teig gehören. Den typisch süßlichen Geschmack und den Duft liebt man im gesamten postsowjetischen Raum. Das kulinarische Heimweh vieler im Ausland lebender Russen steht vor allem mit dem Borodinski-Brot in Verbindung. Der Überlieferung nach wurde dieses Brot erstmals von den Nonnen des Frauenklosters von Borodino gebacken.

Tradition ist für die Backbranche in Russland sehr wichtig. Ohne diese wertvollen Erfahrungen und Ansatzpunkte sind neue Innovationen und Ideen nicht denkbar. Aus dem Wissen der Vergangenheit speist sich der Motor für die Zukunft. Auf der Modern Bakery Moscow werden diese Ansätze zusammengeführt und ergeben somit ein Gesamtbild der kompletten Branche. “Neue Themen, die in engem Zusammenhang zu Bäckerei und Konditorei stehen, werden weiterentwickelt und verfeinert – Kernthemen gepflegt und traditionell eingebunden. Die Modern Bakery Moscow verbindet Tradition, Innovation und Moderne unter einem Dach”, erklärt Bernd D. Fichtner, Geschäftsführer der Modern Bakery Moscow.

Die Backstube des 21. Jahrhunderts auf der Modern Bakery Moscow 2014
Die Modern Bakery Moscow greift die traditionellen Elemente rund ums Brot auf und gibt einen Ausblick in die Zukunft einer ganzen Branche. Neue Themen rücken in den Vordergrund und nehmen an Bedeutung zu. Bäckerei ist heute nicht nur Brot verkaufen. Bäckerei spiegelt heute viele Facetten wider: Eiscrème, Schokolade, Tee, Kaffee, ganze Ladenkonzepte sowie der Weg hin zur Systemgastronomie sind nicht mehr nur Randerscheinungen. “Die Kundenbedürfnisse an eine Bäckerei haben sich in den letzten Jahren fundamental erweitert. Eine ganze Branche befindet sich im Wandel und in Bewegung”, ergänzt Fichtner.

Vom 23. bis 26. April 2014 findet die 20. Modern Bakery Moscow im Zentralen Messegelände Expocentre in Moskau statt. Die Modern Bakery Moscow feiert ihr Jubiläum und ist die Leitmesse für Konditorei und Bäckerei in Russland und den GUS. Mehr Informationen unter http://www.modernbakery-moscow.com/DE/

ÜBER MODERN BAKERY MOSCOW
Mit 243 Ausstellern 15.000 Fachbesuchern ist die Modern Bakery Moscow die wichtigste Informations- und Kontaktplattform für die russische Bäckerei- und Konditoreiindustrie. Sie deckt das komplette Spektrum der Branche ab: von Anlagen und Maschinen, Labor- und Messgeräten, Kälte- und Klimatechnik, Verpackungstechnik und -maschinen über Backzutaten, Fertigprodukte, Fast Food, Speiseeis, Pasta und Pizza bis hin zu Café- und Ladenbau, Vertrieb und Verkauf sowie Prozessoptimierung. Zusätzlich gibt es jedes Jahr ein umfangreiches und informatives Rahmenprogramm, das aktuelle Entwicklungen des internationalen und russischen Marktes aufgreift.

Die 20. Modern Bakery Moscow wird vom 23. bis 26. April 2014 in der Halle 2 auf dem Zentralen Messegelände Expocentre in Moskau, stattfinden.

Bildmaterial und weitere Presseinformationen finden Sie unter:
http://www.modernbakery-moscow.com/downloads.php
Veröffentlichung kostenfrei – Belegexemplar erbeten.

Messeveranstalter

Kontakt:
OWP Ost-West-Partner GmbH
Sebastian Meyer
Ulmenstraße 52F
90433 Nürnberg
0911 50711105
s.meyer@owp-international.com
http://www.owp-international.com