E2open gibt Quartalsergebnisse bekannt: Wachstumsinitiativen tragen Früchte

E2open gibt Quartalsergebnisse bekannt: Wachstumsinitiativen tragen Früchte

E2open präsentiert seine Quartalszahlen

Karlsruhe, 29. April 2014: E2open (NASDAQ: EOPN), Spezialist für die Steuerung globaler Wertschöpfungsketten, veröffentlicht die Ergebnisse des vierten Quartals im Finanzjahr 2014, das am 28. Februar 2014 endete. Dabei betrug der GAAP-konforme Umsatz 19,4 Mio. US-Dollar. Insgesamt beläuft sich der Umsatz des Fiskaljahres 2014 auf 71,2 Mio. US-Dollar.

E2opens President & CEO Mark Woodward kommentierte die Quartalszahlen: “Wir schließen das Finanzjahr 2014 mit dem höchsten Umsatzwachstum im Lizenz-Bereich innerhalb der letzten zwölf Quartale ab. Darüber hinaus sind unsere Umsätze aus Lizenzen und Support im Bereich neuer und kurzfristiger Abschlüsse im Vergleich zum Vorjahr um 79 Prozent gestiegen. Dies zeigt einmal mehr den Erfolg unserer Wachstumsinitiativen.”

Weitere Highlights im vierten Quartal:

– Einführung von E2 Planning & Response Version 11.2, einer neue Version der Cloud-basierten Lösung für die Steuerung globaler Lieferketten, die verbesserte Szenario- und Simulationsfunktionen, neue Visualisierungs- und Analysetools sowie zertifizierte SAP-Adapter enthält

– E2open-Kunde Avnet Technology Solutions gewinnt den Manufacturing Leadership Award 2014 in der Kategorie “Customer Value Leadership”

– E2open-Kunde Radisys gewinnt den Manufacturing Leadership Award 2014 in der Kategorie “Enterprise Technology Leadership”

– Drei Direktoren von E2open wurden in die diesjährige “Pros to Know”-Liste des Fachmagazins Supply & Demand Chain Executive aufgenommen

– 3 Neukunden

– Kundenstamm zum Ende des dritten Quartals von 106

– 38.548 registrierte Handelspartner und 125.960 registrierte Nutzer im E2open-Netzwerk

Die detaillierten Quartalszahlen finden Sie unter
http://investor.e2open.com/releasedetail.cfm?ReleaseID=842481.
Bildquelle:kein externes Copyright

E2open (NASDAQ: EOPN) ist ein führender Anbieter von strategischen, Cloud-basierten On-Demand Lösungen zur Steuerung dynamischer Wertschöpfungsnetzwerke. Der Collaborative Planning & Execution-Ansatz ermöglicht ganzheitliche Transparenz und Kontrolle über die Beschaffungs-, Fertigungs-, Logistik- und Distributionsprozesse mit Lieferanten und Partnern. E2open bietet kontinuierliche Steuerungsinformationen in Echtzeit, die es Partnern ermöglichen, gemeinsam potenzielle Abweichungen und Engpässe zu identifizieren, Szenarien intelligent zu analysieren und Lösungen schnell umzusetzen. Zu den Kunden von E2open zählen IBM, L’Oreal, Vodafone, Kuehne + Nagel, Motorola, Celestica, Cisco, HGST, LSI und Seagate. Vier der Top fünf Unternehmen auf der Supply Chain Top 25-Liste von Gartner (www.gartner.com) sind Kunden von E2open. Der Hauptsitz von E2open befindet sich in Foster City, Kalifornien, mit Niederlassungen weltweit. Die Geschäftsstelle für DACH befindet sich in Karlsruhe. Weitere Informationen unter www.e2open.com.

E2open
Nadjya Ghausi
An Der Raumfabrik 31a
76227 Karlsruhe
+1.650.645-6572
nadjya.ghausi@e2open.com
http://www.e2open.com

Weissenbach PR
Bastian Schink
Nymphenburger Str. 86
80636 München
089-5506 7775
E2open@weissenbach-pr.de
http://www.weissenbach-pr.de