Jahn-Lederwaren bezieht neue Geschäftsräume in Tübingen

Jahn-Lederwaren bezieht neue Geschäftsräume in Tübingen

Tübingen, 26. Februar 2013. Jahn-Lederwaren bezieht ab dem 01.März 2013 neue Geschäftsräume im Dischingerweg 19 in Tübingen. Nach einer mehrjährigen Phase des Wachstums, entschied sich Geschäftsführer Dirk Jahn den Unternehmenssitz von Ammerbuch Entringen nach Tübingen zu verlegen. Das Unternehmen Jahn-Lederwaren gestaltet und vertreibt hochwertige Taschen für eine breite Zielgruppe. Insbesondere die Eigenmarken “Hamosons” und “Jahn-Tasche” haben dem Unternehmen ein sattes Umsatzwachstum von rund 35 Prozent jährlich beschert.

In den neuen Geschäftsräumen, mit ca. 150 Quadratmetern, werden ideale Voraussetzungen für das Unternehmen geschaffen. Zukünftig wird dort die Gestaltung neuer Produkte erfolgen, sowie der Vertrieb und die Verwaltung eingerichtet. Ein Großteil des Lagers von Jahn-Lederwaren wird weiterhin in Entringen bleiben. In naher Zukunft wird ein Lagerverkauf in den neuen Räumlichkeiten stattfinden. Der Termin wird gesondert bekannt gegeben.

Das Unternehmen Jahn-Lederwaren setzt auf zeitlose Gestaltung und traditionelle Werte. Neben zugekaufter Markenware werden zwei Eigenmarken angeboten. Zum einen die Eigenmarke ‘Hamosons’, sie steht für klassisches Design und robuste Verarbeitung. Auf der anderen Seite stehen die Lederwaren der Marke “Jahn-Tasche” für hochwertige Materialien und edle Funktionalität. Beide Eigenmarken zeichnen sich durch ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis aus. Bei der Gestaltung der Taschen greift Dipl. Designer Dirk Jahn nicht nur auf Erfahrungen aus seinem Erstberuf als Goldschmied zurück, sondern auch auf die im Studium des Produktdesigns erlernten und erprobten Fertigkeiten. So kreiert er mit Gestaltungsfreude und Detailliebe zeitlose und wohldurchdachte Taschen.

Weitere Informationen: www.jahn-lederwaren.de

Über Jahn-Lederwaren

Jahn-Lederwaren wurde vom Geschäftsführer Dirk Jahn im Oktober 2011 gegründet. Bereits vor 8 Jahren firmierte er unter der Marke Hamosons beziehungsweise Dirk Jahn Einzelunternehmen. Derzeit arbeiten drei Festangestellte und einige externe Dienstleister für das Unternehmen mit Sitz in der Nähe von Tübingen. Die Produkte werden ausschließlich im Internet angeboten und verkauft. Das Unternehmen Jahn-Lederwaren gestaltet und vertreibt hochwertige Taschen für eine breite Zielgruppe. Die breite Palette umfasst Aktentaschen und Lehrertaschen, Rucksäcke, Umhängetaschen, Handtaschen und viele weitere Produkte aus Leder. Hochwertige Qualität in Material und Verarbeitung, umwelt- und sozialverträgliches Handeln, der Gedanke der Nachhaltigkeit und nicht zuletzt sowohl gut durchdachtes als auch ansprechendes Design sind die Zutaten bei den Eigenmarken von Jahn-Lederwaren.

Kontakt:
Jahn-Lederwaren
Dirk Jahn
Zeppelinstrasse 19
72119 Ammerbuch / Entringen
07073 918698
jahn@jahn-lederwaren.de
http://www.jahn-lederwaren.de