Neuer B-to-B Webshop von Clasen & Co Baumschulen

Planen, kalkulieren und kaufen rund um die Uhr, in Echtzeit.

Neuer B-to-B Webshop von Clasen & Co Baumschulen

Mit innovativen Leistungen avanciert die Baumschule Clasen und Co zum Branchenprimus

Pfllanzen-WebshopWebshop 100 % am Kundenbedarf ausgerichtet
“Als wir mit der Planung begannen, Sortiment und Service von Clasen & Co auch via Internet anzubieten, analysierten wir sehr genau, was der Kunde im Garten- und Landschaftsbau von einem Webshop erwartet”, erläutert Dirk Clasen, Geschäftsführer der Baumschule.
Ganz oben auf der Wunschliste für einen an den Bedürfnissen im Garten- und Landschaftsbau konzipierten Webshop rangieren:
– Eine umfassende Auswahl an Pflanzen und Größen, die im Garten- und Landschaftsbau üblich und gängig sind,
– ein Pflanzen-Sortiment, das ein breites Spektrum an Verwen-dungsmöglichkeiten bietet,
– ein hoher Qualitätsstandard u. homogene Pflanzenlieferungen,
– attraktiv günstige Großhandels-Preise,
– zuverlässige und termingenaue Lieferung,
– fachgerechter Transport, bei Bedarf auch bis auf die Baustelle.

Mehr Effizienz bei der Projektabwicklung
“Darüber hinaus wollten wir mit unserem Webshop Features bieten, die es unseren Kunden ermöglichen, den Betriebsalltag effizienter zu gestalten”, ergänzt Mark Schneekloth, ebenfalls Geschäftsführer bei Clasen & Co. Deshalb bietet der Webshop:
– verlässliche Preisauskünfte und Angebotserstellungen in Echtzeit und rund um die Uhr,
– Speicherung der Angebote direkt im Webshop, jederzeit änder-bar und bestellbar,
– Zeitersparnis und perfekter Workflow, lästige Wartezeiten entfallen ebenso wie mehrmaliges Einarbeiten in dasselbe Projekt,
– mehr Kundenbindung; für den Dialog mit ihren Kunden bietet der Webshop den registrierten Nutzern aus Garten- und Landschaftsbau ein sehr nützliches Feature. Durch einen separaten Zugang wird es dem Endkunden ermöglicht, das Pflanzensortiment zu erleben. Er findet dort KEINE Preisinformationen, kann aber eine eigene Pflanzenauswahl als Wunschliste erstellen, und diese an den ausführenden Garten- und Landschaftsbaubetrieb weiterleiten.

Der neue Webshop von Clasen & Co vereinfacht die Planung und Kalkulation von Begrünungsmaßnahmen sowie den Pflanzeneinkauf erheblich. Erst einmal eingeloggt, lernt der Nutzer das neue “Online-Tool” und seine vielfältigen Möglichkeiten schnell schätzen. Klare und übersichtliche Strukturen erleichtern das Handling. Schnell und unkompliziert gelangt der Besucher zu den gesuchten Informationen.
Bildquelle:kein externes Copyright

Clasen & Co, mit Sitz in Rellingen, blickt auf über 100 Jahre Baumschultradition zurück. Auf einer Gesamtfläche von 40 Hektar werden heute mit 50 Mitarbeitern jährlich mehr als 750.000 Containerpflanzen produziert. Damit zählt die Baumschule in diesem Segment zu den leistungssärksten in ganz Europa.
Das eigene breite Sortiment im Container umfasst:
– 60.000 ALLEEGRO(R) Container-Bäume in über 25 Gattungen und mehr als 75 Arten, auch RESISTA(R) Ulmen,
– Laub-, Nadel- und Landschaftsgehölze,
– Zier- und Heckengehölze sowie Obstspezialitäten,
– Solitärgehölze im Laub- und Nadelbereich.
Das eigene Sortiment wird komplettiert mit Gehölzen und Stauden aus der gesamten Angebotspalette im Baumschulhandel.
Jährlich erreichen mehr als 4 Millionen Pflanzen und Bäume erreichenKunden in Deutschland und Europa. Am europäischen Markt hat der Absatz in die skandinavischen Nachbarländer den größten Anteil. Der Absatz richtet sich an Großhandelsunternehmungen im In- und Ausland:
– Unternehmen des Garten- und Landschaftsbaus,
– Öffentliche Auftraggeber, wie Städte, Gemeinden, Planungsbüros,
– Vermarktungsgesellschaften,
– andere Produktions- und Handelsbaumschulen.

Clasen & Co Baumschulen GmbH
Dirk Clasen
Tandstedter Str. 70
25462 Rellingen
+49 (0)4101-5428-0
info@clasen-co.com
http://www.clasen-co.com

Fricke PR
Rüdiger Kubitza
Blumenstr. 54
42549 Velbert
0171 4543111
kubitza@fricke-pr.de
http://www.fricke-pr.de