Reifen in einer neuen Form

Premiere auf der Agritechnica 2011: Eckige Reifen von Bohnenkamp
Reifen in einer neuen Form

Viele kennen Sie bereits aus der aktuellen Bohnenkamp-Werbung, die eckigen Traktorreifen. Nun wird der Osnabrücker Großhändler für Landwirtschafts-, Industrie-, EM- und LKW Reifen sie auf der Agritechnica erstmals “live” zeigen.

Die Idee zu den eckigen Reifen stammt aus der Bohnenkamp-Kampagne “Reifen gibt”s, die gibt”s gar nicht. Alle anderen finden Sie bei uns.” Bereits seit 2009 zeigt die Kampagne anhand von Reifen, die es eigentlich nicht gibt, wie z.B. den eckigen Reifen oder auch den Fußballreifen, dass Bohnenkamp nahezu alle Reifenwünsche, insbesondere in der Landwirtschaft, erfüllen kann. Eigentlich war es nie vorgesehen eine der Kampagnenideen als Ausstellungsstück zu fertigen. Als jedoch der Messeauftritt für die Agritechnica geplant wurde, fiel in der Diskussion die scherzhafte Frage: “Und wo stellen wir die eckigen Reifen hin?”

“Mit diesem Ausspruch war die Idee geboren, das beliebte Motive in die Tat umzusetzen,” erinnert sich Henrik Schmudde, Marketingleiter der Bohnenkamp AG. Was folgte war die Suche nach einem Unternehmen, das die Idee der eckigen Traktorenreifen realisieren konnte. “Ein nicht so einfaches Unterfangen, denn schließlich sind alle Reifenformen rund, und bekanntlich passt das Runde ins Eckige, aber nicht das Eckige ins Runde”, beschreibt Henrik Schmudde diesen Prozess. Fündig wurde man schließlich bei Derwahl Werbetechnik in Neuss und dem Landmaschinenhandel Poggemann aus Bad Iburg. Beide zusammen sind verantwortlich für die Realisation dieses Motivs.

Die Bohnenkamp Kampagne “Reifen gibt”s, die gibt”s gar nicht” läuft seit 2009. Sie ist ein Sinnbild für die enorme Auswahl an Reifen für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke, mit dem Schwerpunkt auf Landwirtschaftsreifen, welche die Kunden über Bohnenkamp beziehen können. Die aktuelle Auswahl umfasst mehr als 7.500 verschiedene Reifen und Profile. Dazu Schmudde: “Die Kampagne ist so gut vom Markt angenommen worden, dass es sogar Anfragen nach Postern unserer Motive gab. Auf dem Messestand sind die Reifen nun ein echter Blickfang und repräsentieren aufmerksamkeitsstark unser umfangreiches Produktangebot.”

Bohnenkamp AG:
1950 in Osnabrück gegründet, ist die Bohnenkamp AG heute als größter Vermarkter und Händler
von Landwirtschaftsreifen in Europa und Spezialanbieter für EM-, Industriereifen ein leistungsstarker Partner für Fachhandel
und Industrie. Wesentlicher Schwerpunkte sind der Handel mit Reifen und Kompletträdern im Ersatzgeschäft sowie in der Erstausrüstung für Maschinen im professionellen Einsatz. Bohnenkamp bietet eine umfangreiche Auswahl von Reifen in allen verfügbaren Größen, unter anderem die Exklusivmarken Alliance, BKT und Windpower. Ebenfalls führend ist Bohnenkamp im Handel mit Schläuchen und Felgen. Darüber hinaus zählt die Sparte Fahrzeugteile- und Achsenhandel zu den wichtigen Geschäftsbereichen.

Bohnenkamp AG
Henrik Schmudde
Dieselstraße 9?13
49076 Osnabrück
Schmudde@Bohnenkamp.de
0541/12163-750
http://www,bohnenkamp.de