Weiterer Ausbau des Filialgeschäfts bei JOST

Wie bereits angekündigt schreitet der Ausbau des Filialnetzes der LEONHARD HEYDEN GmbH voran. Die schon im Oktober 2011 in Spitalfields, London, eröffnete zweite Filiale im Vereinten Königreich erhielt im Februar diesen Jahres ein neues Gesicht und wurde hinsichtlich Stil und Ladenbau komplett neu gestaltet. Außergewöhnliche Details verleihen auch diesem Geschäft wieder etwas ganz Besonderes. Im Februar 2012 wurde in Düsseldorf der ehemalige Troika-Store als JOST-Store eröffnet; der vorherige Mieter Troika Germany GmbH ist mit 20% Ladenfläche weiterhin beteiligt.
Weiterer Ausbau des Filialgeschäfts bei JOST
Herzlich Willkommen in der JOST-Filiale in Spitalfields

Wer die JOST-Filiale in Spitalfields, einem äußerst bunten, belebten und kaufkräftigen Stadtteil, betritt, der hat erst einmal einiges zu gucken. Der gelungene Mix aus JOST-typischen Ladenbau-Elementen wie dem Shop-System aus Edelholz, schwarz oder weiß gestrichenen Wänden, Kuben mit fest installierten Puppen oder dem bequemen, mit Kuhfell bezogenen Sessel im Look der Bestseller-Serie “Die Kuh Elsa”, sticht ins Auge. Weiterer Eyecatcher – neben den Produkten – ist dabei sicher die im Original belassene, orangefarbene Fliesenwand mit Fleischerhaken. Doch mit einer ausgefeilten Ladengestaltung ist es noch nicht getan. Im wöchentlichen Wechsel präsentieren lebensgroße Mannequins die Kollektion. “Unser Store in Spitalfields unterscheidet sich deutlich von unserem ersten Store in der Princes Arcade. Das Publikum hier ist jünger und äußerst dynamisch. Hier stehen Trends und Fashion eindeutig im Vordergrund des Interesses”, berichtet James Tanner, verantwortlich für beide Filialen in London.
Wieder anders präsentiert sich das Geschäft in Düsseldorf in der Kasernenstraße. Hier dominiert ein weißes Shop-System aus Edelholz, kombiniert mit weiteren JOST-typischen und beliebten Präsentations-Elementen wie Aluminium-Schultern und Puppen. Die Kollektion in Düsseldorf konzentriert sich auf Produkte aus der JOST- und LEONHARD HEYDEN-Kollektion, die eher in das Segment “Casual” eingeordnet werden können, Businessprodukte spielen eine untergeordnete Rolle. Eine Besonderheit hier ist die Beteiligung von Troika, vorheriger Mieter des 54 qm großen Geschäfts in der Nähe des Carsh-Hauses. Bei LEONHARD HEYDEN sieht man die Produkte von Troika, vorwiegend Schlüsselanhänger und Lifestyle-Artikel für den Tisch, als gelungene Ergänzung zum eigenen Produktangebot. Die bisherige Zusammenarbeit hat gezeigt, dass mit eben diesen Produkten ein sehr erfolgreiches Zusatzgeschäft und Frequenz realisiert werden können. Dieser Ladenbau und Marken-Mix verleiht auch diesem Geschäft wieder die ganz besondere JOST-Note.
Im Zuge der nationalen und internationalen Expansion stehen die jeweiligen Marktgegebenheiten und Kundenwünsche im Fokus, gleichzeitig wird ein homogenes Markenbild transportiert. Dietmar Jost, Geschäftsführer Leonhard Heyden GmbH betont: “Wir sind der Meinung, dass die Gestaltung eines Geschäftes sich auch an das Umfeld und die dort hauptsächlich auftretende Zielgruppe anpassen sollte. Selbst wenn eine Tasche von uns grundsätzlich für unterschiedliche Kunden und Ansprüche geeignet ist, so möchte der jeweilige Kunde diese Tasche lieber in einem Ambiente kaufen, in dem er sich angesprochen fühlt und das seine Lebenseinstellung widerspiegelt.” Die gemeinsame Klammer seien, so Jost weiter, das Logo sowie die eigene Handschrift der Produkte, unterstützt durch die durchgängig klare Linie der Ladenbauelemente, Präsentation und Materialien.
www.jost-bags.de
Eine JOST-Tasche ist ein Statement für unkonventionelle und selbstbewusste Taschenträger. Demokratisch, kosmopolitisch, engagiert.
Wir entwerfen urbane Taschen für Männer und Frauen. Taschen, die eine Geschichte erzählen, Patina und Charakter entwickeln, Flagge zeigen und Stil beweisen. In Alltag und Freizeit. Vom Schreibtisch bis zur Shopping-Tour, von der U-Bahn bis zum Jazz-Konzert.

Leonhard Heyden GmbH
Suse Usinger
Saynstraße 22
57627 Hachenburg
02662 ? 9513-0
www.jost-bags.de
susann@leonhard-heyden.com

Pressekontakt:
PMC
Anja Sziele
Infanteriestraße 11a, Haus B2
80797 München
anja@anjasziele.de
089203003261
http://www.anjasziele.de