Zeitfaktor – der wesentliche Vorteil vom 3D Druck Service

Zeitfaktor - der wesentliche Vorteil vom 3D Druck Service

Der 3D Druck ist heute in zahlreichen Branchen, wie z. B. der Medizin, Fahrzeugbau oder Luft- und Raumfahrt nicht mehr wegzudenken. Anfangs wurde die Fertigung in der Industrie hauptsächlich zur Prototypenherstellung verwendet. Doch die Gebiete, wo der 3D Druck zum Einsatz kommt, erweitern sich kontinuierlich. Es werden mittlerweile über den Drucker von Werkzeugen bis hin zur Kleinserienfertigung viele Produkte und Prototypen generiert.

3D Druck beschleunigt die Entwicklung Ihrer Produkte

3D Druck Service von Prototypen ermöglicht es Ihre Ideen und Visionen in wenigen Stunden umzusetzen. Dadurch wird der Fertigungszyklus immens beschleunigt. Dies ist ein wesentlicher Vorteil des 3D Druck.

Egal an welchem Produkt Sie arbeiten – am Anfang erhält man fast nie ein einwandfreies Produkt. In verschiedenen Schritten werden Verfeinerungen durchgeführt, um festzustellen was funktioniert und was nicht bzw. was am Produkt / Prototyp optimiert werden muss.

Das Risiko wird reduziert

Bei Gussverfahren haben bereits kleine Veränderungen an einem Werkstück bereits spürbare Kosten und eine deutlich verlängerte Entwicklungszeit bedeutet. Beim 3D Druck wird das Projekt perfektioniert und das Risiko bleibt überschaubar, da kleine Veränderungen in der CAD-Zeichnung schnell realisiert sind. Im Anschluss wird der neuer Prototyp gedruckt, welcher die neuen und optimierten Parameter enthält.

Die verschiedenen Verfahren im 3D Druck

Auch beim 3D Druck gibt es verschiedene Verfahren, wie z. B. FDM, SLA, SLS und 3D-Scan. Die weltweit erste 3D Druck-Technologie war die Stereolithografie (SLA). Die Stereolithografie zählt auch heute noch zu den beliebtesten Technologien im 3D Druck. Es kommt ein Laser zum Einsatz, welcher zur Härtung von flüssigem Harz verwendet wird.

Als 3D Druck Service sind wir spezialisiert auf industrielle Großformate. Wir können auf eine langjährige Erfahrung zurückgreifen. Die Verfahren FDM/FFF, SLA und SLS kommen bei uns im 3D-Druck zum Einsatz. Beim 3D Scan können wir vom kleinsten Bauteil bis zu kompletten Industrieanlagen alles erfassen.

Kontakt
LSP-3D | Large scale 3D prints & more
Steve Drewitz
Röhrmooserstrasse 23
85241 Hebertshausen
+49 (0) 8139 – 5767507
Info@lsp-3d.d
https://www.lsp-3d.de